Kids zu Zeiten von Corona

Ein Film von Johan Robin und Anja Tchepets

In vielen Ländern musste man zu Hause bleiben, Abstände zu Mitmenschen einhalten, Masken tragen und plötzlich leerten sich sogar die Straßen. Was weißt Du über das Coronavirus? Wie würdest Du es bekämpfen? Welche schlechten Auswirkungen hat dieses Virus und welche guten? Was sind die Wünsche für die Zukunft? Im Film werden 14 Kinder und Jugendliche aus der ganzen Welt dazu befragt.

Inhalt

“Kids zu Zeiten von Corona” ist ein Film mit Kindern und über Kinder in Zeiten der Coronapandemie. Der Ausgangspunkt des Filmprojektes waren Videointerviews mit Kindern und Jugendlichen aus verschiedenen Ländern in der Zeit des ersten Corona-Lockdowns im Frühling 2020, in denen sie Fragen rund um das Coronavirus beantworteten. Diese Aufnahmen dienten als Grundlage für einen fünftägigen Workshop mit einer Grundschulklasse aus Berlin-Neukölln. Die teilnehmenden Kinder haben Animationsfilme erarbeitet, die sich als visuelle und auditive Kommentare zu den Interviews verstehen.


Weitere Informationen

  • Regie, Kamera und Schnitt: Johan Robin

  • Animationsbearbeitung: Anja Tchepets

  • Tonmischung: Harald Ansorge

  • Übersetzung: Riitta Maria Jurvansuu, Diana Carreon, Mike Sinclair, Masanobu Mitsuyasu, Vincent Chavaroche

  • Produktion: 2021

  • Spieldauer: 00:16:33

Themen



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln