UNHCR

Gründung
14.12.1950, Arbeitsaufnahme 1.1.1951

Sitz
Genf (Schweiz)

Aufgaben
Schutz und Unterstützung von Flüchtlingen und Vertriebenen mit Sofort- und Rechtshilfe; Unterstützung der Integration von Flüchtlingen

Organe
Exekutivkomitee mit Vertretern aus 102 Mitgliedstaaten

Hoher Kommissar
Filippo Grandi (Italien), seit 1.1.2016, leitet das Sekretariat und die Feldoperationen

Personal
rd. 11.000 Mitarbeiter in 130 Ländern

Haushalt
7,5 Mrd. US-$ (2018), v.a. aus freiwilligen Beiträgen

www.unhcr.org

Quelle: Der neue Fischer Weltalmanach 2019 © Fischer Taschenbuch Verlag in der S. Fischer Verlag GmbH, Frankfurt am Main 2018.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln