Frankreich

Das Land in Daten

Zeitzone
MEZ ±0 h

Fläche
549 087 km² (Weltrang: 49)

Einwohnerzahl
67,1 Millionen (Stand 2019, Weltrang: 21)

Einwohnerdichte
122 pro km² (Stand 2019)

Hauptstadt
Paris

Amtssprache
Französisch

Verwaltungsgliederung
18 Regionen

Städte
Paris, Marseille, Lyon, Toulouse, Nizza, Nantes, Straßburg, Montpellier, Bordeaux, Lille, Rennes

Autokennzeichen
F | FRA

Währung
1 Euro = 100 Cent

Nationalfeiertag
14. Juli

Lage
Von 41° 22' bis 51° 05' nördlicher Breite sowie von 5° 08' westlicher bis 9° 34' östlicher Länge

Höchster Punkt
Mont Blanc, 4810 m

Klima
Ozeanisches Klima, an der Mittelmeerküste mediterranes Winterregenklima

Staatsform
Semipräsidiale Republik

Staatsoberhaupt
Präsident Emmanuel Macron

Regierungschef/in
Jean Castex

Außenminister/in
Jean-Yves Le Drian

Botschaft
www.ambafrance-de.org

Legislative
Parlament, bestehend aus Nationalversammlung mit 577 für 5 Jahre gewählten Mitgliedern und Senat mit 348 für 6 Jahre gewählten Mitgliedern (alle 3 Jahre teilerneuert)

Verfassung von:
1958

Wahlrecht ab:
18 Jahre

Altersstruktur
<15 Jahre 17,8 %, 15-64 Jahre 61,8 %, >64 Jahre 20,4 % (Stand 2019)

Bevölkerungsverteilung
Stadt 80,7 %, Land 19,3 % (Stand 2019)

Bevölkerungsentwicklung
0,1 % (Stand 2019)

Lebenserwartung
Frauen 86 Jahre, Männer 80 Jahre (Stand 2020)

Alphabetisierungsrate
Frauen 99 %, Männer 99 % (Stand 2018)

Ethnische Gruppen
Franzosen, Slaven, Afrikaner, Indochinesen u. a.

Religionen
Christen 63 %, Muslime 7,5 %, Sonstige 1,5 %

Sprachen
Französisch, Regionalsprachen

Bruttosozialprodukt
2,72 Bio. US-$ (Stand 2019)

BIP-Wachstum
1,5 % (Stand 2019)

Einkommen pro Einwohner
41 761 US-$ (Stand 2019)

Inflationsrate
1,1 % (Stand 2019)

Außenhandel
Import 651,18 Mrd. US-$, Export 569,73 Mrd. US-$ (Stand 2019)

Erwerbstätige pro Sektor
Landwirtschaft 2,4 %, Industrie 20,1 %, Dienstleistungen 77,5 % (Stand 2019)

Arbeitslosenquote
8,4 % (Stand 2019)

Energieverbrauch
3 690 kg ÖE (Stand 2014)

Länge Straßennetz:
1 053 215 km

Länge Eisenbahnnetz:
29 640 km


Aussengebiete

Integraler Bestandteil Frankreichs und der EU


Französisch-Guayana
Fläche
83 534 km²

Einwohner
290 691

Hauptstadt
Cayenne

Satatus
Übersee-Département seit 1947

Regierung
Präfekt


Guadeloupe
Fläche
1 628 km²

Einwohner
402 119

Hauptstadt
Basse-Terre

Satatus
Übersee-Département seit 1946

Regierung
Präfekt


La Réunion
Fläche
2 512 km²

Einwohner
859 959

Hauptstadt
St-Denis

Satatus
Übersee-Département seit 1946

Regierung
Präfekt


Martinique
Fläche
1 128 km²

Einwohner
376 480

Hauptstadt
Fort-de-France

Satatus
Übersee-Département seit 1946

Regierung
Präfekt


Mayotte
Fläche
374 km²

Einwohner
279 471

Hauptstadt
Mamoudzou

Satatus
Übersee-Département seit 2011

Regierung
Präfekt


Aussengebiete

Autonomer Sonderstatus, keine EU-Mitglieder


Französisch-Polynesien
Fläche
4 167 (Australinseln: 148, Gambierinseln: 248, Gesellschaftsinseln: 1 647, Marquesasinseln: 1 274 Tuamotu-Archipel: 850) km²

Einwohner
275 918

Hauptstadt
Papeete

Satatus
Teilweise selbstverwaltetes Überseeland seit 2004

Regierung
Hochkommissar


Neukaledonien
Fläche
18 275 km²

Einwohner
271 407

Hauptstadt
Nouméa

Satatus
Überseegemeinschaft mit besonderem Status seit 2003

Regierung
Hochkommissar


St-Barthélemy
Fläche
25 km²

Einwohner
9 793

Hauptstadt
Gustavia

Satatus
Autonome Überseegemeinschaft seit 2007

Regierung
Präfektin


St-Martin
Fläche
54 km²

Einwohner
35 107

Hauptstadt
Marigot

Satatus
Autonome Überseegemeinschaft seit 2007

Regierung
Präfektin


St-Pierre und Miquelon
Fläche
242 (St-Pierre: 26, Miquelon-Langlade: 216) km²

Einwohner
6 008 (Saint-Pierre: 5 412, Miquelon-Langlade: 596)

Hauptstadt
St-Pierre

Satatus
Autonome Überseegemeinschaft seit 2003

Regierung
Präfekt


Wallis und Futuna
Fläche
142 (Wallis: 78, Futuna und Alofi: 64) km²

Einwohner
11 558 (Wallis: 8 333, Futuna: 3 225)

Hauptstadt
Mata-Utu

Satatus
Autonome Überseegemeinschaft seit 2003

Regierung
Präfekt


Sonstige Überseegebiete

Clipperton
Fläche
9 km²

Einwohner
Unbewohnt

Satatus
Überseegebiet mit besonderem Status seit 2007, Staatseigentum der französischen Republik

Regierung
Hochkommissar


Französische Süd- und Antarktisgebiete
Fläche
439 781 (Adélieland: 432 114, Amsterdam: 55, Crozetinseln: 352, Kerguelen: 7 215, St-Paul: 6, Îles Éparses: 39) km²

Einwohner
Nur Militär, Forscher und Personal

Hauptstadt
Port-aux-Français

Satatus
Überseegebiet mit besonderem Status seit 1955, Îles Éparses seit 2007

Regierung
Präfekt

Quelle: KOSMOS Welt- Almanach 2021 © Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln