Kreditlimit

der Betrag, bis zu dessen Höhe ein Kredit von einem Kunden in Anspruch genommen werden kann. Bei Kontokorrentkrediten (siehe dort) wird z. B. eine Höchstgrenze der Inanspruchnahme für den Kunden vereinbart. Diesen Kreditrahmen kann der Kreditnehmer je nach Bedarf voll, nur zum Teil oder gar nicht ausschöpfen.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln