Kurs-Cashflow-Verhältnis


Kurs-Cashflow-Verhältnis. Berechnungsformel

Kennzahl, die den Börsenkurs einer Aktie zum Cashflow der AG in Beziehung setzt. Das KCV wird als Indikator angesehen, der das Verhältnis zwischen dem Kurswert der Aktie und dem dahinterstehenden wirtschaftlichen Potenzial beschreibt.

Duden Wirtschaft von A bis Z: Grundlagenwissen für Schule und Studium, Beruf und Alltag. 6. Aufl. Mannheim: Bibliographisches Institut 2016. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2016.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln