Organe der EU

Die wichtigsten Organe der EU sind das Europäische Parlament (vertritt die Belange der Bevölkerung), der Rat der Europäischen Union (Vertretung der Regierungen der Mitgliedsstaaten), die Europäische Kommission ("Motor der europäischen Integration" und ausführendes Organ), der Europäische Gerichtshof (sichert die Einhaltung der Gesetze), der Europäische Rechnungshof (kontrolliert die rechtmäßige Verwaltung des EU-Haushalts).

Quelle: Zandonella, Bruno: Pocket Europa. EU-Begriffe und Länderdaten. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung 2005, 2009 aktualisiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln