Themenseite

Bundestagswahl 2021


Die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Wir beantworten Fragen rund um die Wahl: Was unterscheidet Erststimme und Zweitstimme? Was ist ein Überhangmandat? Welche Parteien treten an? Auf dieser Seite finden Sie Hintergründe, Unterrichtsmaterialien und Erklärvideos zur Bundestagswahl und zum Thema Wahlen und Parteien in Deutschland.

Diese Themenseite wird bis zur Wahl fortlaufend ergänzt und aktualisiert.

Erklärfilme zur Bundestagswahl

Erst-  und Zweitstimme

Erst- und Zweitstimme

Die Bundeszentrale für politische Bildung erklärt, wie die Bundestagswahlen funktionieren. Wieviel Stimmen hat man? Was ist wichtiger die Erst- oder die Zweitstimme? Was wählt man mit den beiden Stimmen?

Fünf-Prozent-Hürde

Fünf-Prozent-Hürde

Was ist die Fünf-Prozent-Hürde? Wie kommen Parteien auch mit weniger als fünf Prozent Stimmen in den Bundestag? Warum gibt es diese Sperrklausel? Die bpb erklärt, wie die Bundestagswahl funktioniert.

Überhang- und Ausgleichsmandate

Überhang- und Ausgleichsmandate

Was sind Überhangmandate? Was sind Ausgleichsmandate? Wie entstehen sie? Was ist das negative Stimmgewicht? Und warum musste das Wahlrecht überarbeitet werden? Die Bundeszentrale erklärt wie die Bundestagswahl funktioniert.

Dossiers und Grundlagen

Weiterführende Angebote

Alles zur letzten Wahl

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln