Internationales Geschichtsfestival

histoCON



histoVOICES

Die Erinnerungen an den Zweiten Weltkrieg aus erster Hand verblassen. Nur noch wenige Zeitzeuginnen und Zeitzeugen können von ihren Erlebnissen und Erfahrungen berichten. Was bleibt von der Erinnerung? Wie blicken junge Erwachsene heute auf das Ende des Zweiten Weltkriegs? Wie unterscheiden sich Perspektiven aus verschiedenen Ländern und Regionen? Der Filmemacher Pavel Franzusov hat junge Menschen aus aller Welt nach ihrem persönlichen Bezug zum Zweiten Weltkrieg gefragt und ihre Geschichten künstlerisch in Kurzfilmen umgesetzt.

Videos in englischer Sprache, deutsche Untertitel verfügbar.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln