Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 27/2008)

Vietnam



  • PDF-Icon PDF-Version (2.216 KB)

    Auch 32 Jahre nach der Wiedervereinigung besteht eine Kluft zwischen dem Nord- und dem Südteil Vietnams. Die Schatten des "Amerikanischen Krieges" sind lang. Der Reformprozess, 1986 von der KPV angestoßen, bereitete den Weg von der Plan- zu einer boomenden Marktwirtschaft. Doch sind die Auswirkungen konjunktureller Überhitzung unverkennbar. Ohne Demokratisierung scheint es kaum möglich, den ideologischen Spagat einer sozialistischen Marktwirtschaft durchzuhalten.

    Bestellen

  • Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln