Veranstaltungsdokumentation (Juni 2011)

The Celluloid Curtain



Materialsammlung zum Film "For Eyes Only – Streng geheim"

Der als Mitarbeiter des US-amerikanischen Geheimdienstes getarnte Stasi-Spion Hansen soll hoch brisante Informationen über einen geplanten Angriff auf Ostberlin in die DDR schmuggeln. Mit Tricks, Kalkül und raffiniertem Spionagewerkzeug verfolgt der Agent seinen Plan, doch dann kommt ihm der BND in die Quere... Die Schüler/-innen analysieren die Selbst- und Feinddarstellungen dieses mit ideologischen Klischees durchzogenen DEFA-Films und arbeiten zur Rolle der Geheimdienste im Kalten Krieg sowie zum Fall des DDR-Spions Horst Hesse, auf dem der Film basiert.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln