2Der Kurdenkonflikt

Zurück zum Artikel
1 von 4
In Diyarbakır feiern Kurden am 21. März 2013 das Neujahrsfest, das Newroz genannt wird. Im Vordergrund sind zahlreiche Fahnen mit dem Bild des inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan zu sehen, der von vielen Kurden bis heute verehrt wird.
In Diyarbakır feiern Kurden am 21. März 2013 das Neujahrsfest, das Newroz genannt wird. Im Vordergrund sind zahlreiche Fahnen mit dem Bild des inhaftierten PKK-Führers Abdullah Öcalan zu sehen, der von vielen Kurden bis heute verehrt wird. (© picture-alliance, abaca)