Info aktuell

27. Januar – Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus



Ausgewählte Opfergruppen

Juden, Sinti und Roma, Zwangsarbeiter, Kranke, Homosexuelle sowie nicht angepasste Jugendliche stehen stellvertretend für alle Menschen, die der nationalsozialistischen Vernichtungsideologie zum Opfer fielen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln