2Krisen und Niedergang der europäischen Imperien

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Um internationale Bedeutung und Wirtschaftskraft zu bewahren, suchen die europäischen Staaten ihren Status als Kolonialmächte zu erhalten. Besuch des belgischen Königspaars in Léopoldville, Belgisch-Kongo, heute Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, 1928.
Um internationale Bedeutung und Wirtschaftskraft zu bewahren, suchen die europäischen Staaten ihren Status als Kolonialmächte zu erhalten. Besuch des belgischen Königspaars in Léopoldville, Belgisch-Kongo, heute Kinshasa, Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, 1928. (© akg-images)