BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren
Informationen zur politischen Bildung Nr. 347/2021

Klima



Die zunehmende Erwärmung der Erdoberfläche und der Atmosphäre verändert inzwischen fühlbar die Lebensbedingungen auf der Erde. Wetterextreme nehmen weltweit an Häufigkeit und Intensität zu. Setzt sich der Klimawandel ungebremst fort, hat dies gravierende Folgen für alle Lebensgemeinschaften, für die Ernährungssicherheit und den Artenreichtum weltweit. Der Klimawandel stellt eine existenzielle Herausforderung dar, der nur mit einer weltweiten, gemeinschaftlichen Zusammenarbeit aller Staaten begegnet werden kann.

Bestellen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln