Projektunterricht

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung



Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrkräfte,




einer der größten und ältesten Wettbewerbe zur politischen Bildung geht in eine neue Runde. In diesem Jahr ist es die 49. Ausgabe.

Die PDF-Icon Themenpalette ist wieder so breit gestreut, dass in vielen Unterrichtsfächern Projekte starten können. Sucht euch zusammen mit eurer Lehrkraft eine Aufgabe aus und bearbeitet sie nach den Vorgaben. Ihr werdet viel Spaß haben und einiges dabei lernen.

In diesem Jahr bieten wir sowohl für die Jüngeren als auch für die Älteren eine Aufgabe zu künstlicher Intelligenz an. Auch wenn sie noch am Anfang steht, ist künstliche Intelligenz keine ferne Version mehr. Schon bald wird jeder mit selbstlernenden Systemen in Berührung kommen. Grund genug, sich näher mit dieser Fragestellung in einem Projekt zu befassen.

Immer wieder nehmen wir auch innovative, neue Werkstücke in unseren Wettbewerb auf. Bei der Aufgabe „Zäune, Wälle, Mauern“ versuchen wir es mit einem selbst gestalteten Schuhkarton – ungewöhnlich, lässt aber viel Raum für phantasievolle Umsetzung.

Noch eins zum Schluss: Alle Werkstückbeschreibungen werden gerrade überarbeitet, schaut unbedingt demnächst mal rein. Es werden sich zahlreiche Anregungen darin finden.

Herzliche Grüße aus Bonn

Hans-Georg Lambertz
Leiter Schülerwettbewerb zur politischen Bildung


Gute Gründe gesucht um am nächsten Schülerwettbewerb zur politischen Bildung teilzunehmen?

Dann schaut in unseren Film Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung – Was ist das? rein. In unseren neuen Bereich VIDEOS findet sich außerdem ein kurzer 90 Sekunden langer Film sowie die filmische Dokumentation des Wettbewerbsjahres 2016/2017.

Was ist der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung? Beteiligte berichten über den Wettbewerb, ihre Erfahrungen und erklären, wie man am Wettbewerb teilnehmen kann.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln