BUNDESTAGSWAHL 2021 Mehr erfahren

Sozialrecht

Sammelbegriff für alle rechtlichen Regelungen, die Soziale Sicherung betreffen. Das S. unterscheidet a) zwischen Sozialversicherung, Sozialversorgung und Sozialfürsorge bzw. b) der (Risiko-)Vorsorge, der sozialen Entschädigung und der sozialen Hilfe und Förderung (d. h. dem Sozialausgleich).

Siehe auch:
Soziale Sicherung
Sozialgesetzbuch (SGB)
Sozialstaat

Quelle: Schubert, Klaus/Martina Klein: Das Politiklexikon. 7., aktual. u. erw. Aufl. Bonn: Dietz 2020. Lizenzausgabe Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln