Suche im Shop

Inhalt

Zum Download:
PDF-Icon (PDF/Print-Version, barrierefrei)
PDF-Icon (PDF/Einzelne Seiten, barrierefrei)

In der neuen Ausgabe von "Was geht?" dreht sich alles um das Thema "Geschlechter, Liebe und Grenzen".

Das Heft möchte junge Menschen dazu anregen, sich kritisch mit geschlechternormativen Stereotypen auseinanderzusetzen und für Diskriminierung und Gewalt im Zusammenhang mit Geschlecht, sexueller Vielfalt und Sexualität sensibilisieren. Im Heft lernen die Jugendlichen vielfältige Lebensweisen im Kontext von Geschlecht, Liebe und Sexualität kennen. Für den Umgang mit herausfordernden Situationen bzw. im Umgang mit Gruppendruck, Gewalt und Diskriminierung werden den Jugendlichen anhand exemplarischer Szenarien mit Bezug zu ihrem Alltag Handlungsoptionen aufgezeigt.

Die "Was geht?"- Reihe möchte jungen Menschen mit einem altersgerechten Format, einer modernen grafischen Gestaltung und einer persönlichen, emotionalen und lebensweltlichen Ansprache die Auseinandersetzung mit aktuellen politischen Themen ermöglichen.

Im Heft für Jugendliche wird jeweils ein Thema in informativen und aktivierenden Rubriken beleuchtet. Das Heft kann als Selbstlernmaterial eingesetzt werden und von den Jugendlichen eigenständig gelesen werden. Es enthält Elemente wie z.B. ein Quiz, Wissensmodule, Link- und Videotipps und Bildergeschichten.

Darüber hinaus ist eine didaktisierte Arbeit mit dem Material möglich. Die das Heft begleitende "Pädagogische Handreichung" enthält neben weiterführenden Informationen zum Thema und zu passender Literatur konkrete Vorschläge für die Gestaltung pädagogischer Sequenzen zum Thema und mit dem Heft.

Die zugehörige Handreichung für Pädagoginnen und Pädagogen finden Sie hier.

Einzelne Elemente aus dem Heft für Jugendliche stehen zur interaktiven Bearbeitung, zur Sichtung oder zum Download außerdem hier bereit.

Bei Anregungen, Fragen, Hinweisen und Feedback wenden Sie sich gerne an die Redaktion! Wir freuen uns auch auf Vorschläge für neue Themen sowie auf jugendliche Leserinnen und Leser, die Interesse daran haben, bei der Entwicklung neuer Hefte mitzumachen. Schicken Sie hierfür ganz einfach eine Mail an edu@bpb.de.

Weitere Angebote zum Thema:
- Dossier „Geschlechtliche Vielfalt - trans“
- Dossier „Homosexualität“
- Themen und Materialien - Sexualitäten, Geschlechter und Identitäten



Autorin: Katharina Debus , Seiten: 32, Erscheinungsdatum: Februar 2021, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 9665

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln