Suche im Shop

Inhalt

Tut Mitmachen weh? Sind Parteigründer spießig und Umwelt-Aktivisten weltfremd? Und überhaupt: Hat jeder, der sich engagiert, ein Helfersyndrom? fluter, das Jugendmagazin der bpb, hat mit denen gesprochen, die es tun – sich einmischen und mitmachen. Zu Wort kommen auch Menschen, denen es besser geht, weil sich andere für sie eingesetzt haben.

Außerdem: Warum Egoismus nichts Schlechtes ist und Faulenzen keine Katastrophe. Und: Wie und wo man selbst etwas tun kann - und wo man es lieber bleiben läßt.


Seiten: 50, Erscheinungsdatum: 28.06.2004, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5811

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln