Suche im Shop

Inhalt

Mal krank sein zu können, ist gesund. Lachen, schlafen und sich bewegen auch. Im Dezember-Heft ist fluter Fitnesskult und Pharmalobby, gesunden Kranken und den ältesten Menschen der Welt auf der Spur. Ärztealltag und Hausmittelchen, Alcopops und Gesundheitsreform - fluter kennt die Nebenwirkungen.

Beispiel Hochleistungssport: Frank Busemann erzählt, warum er seinen Körper ruinierte. Beispiel Liebe: der Horror, eine Woche auf das Ergebnis des Aids-Tests warten zu müssen. Und Patiententipps: Was tun, wenn man im Bett bleiben muss?


Herausgeber: Bundeszentrale für politische Bildung, Seiten: 57, Erscheinungsort: Bonn, Bestellnummer: 5809

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln