Ergebnisse: Abstimmung über das neue Ministerkabinett der Ukraine in der Werchowna Rada am 2. Dezember 2014 / Die zweite Regierung Jazenjuk / Besetzung der Kabinettsposten



Die Ukraine-Analysen werden von der Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen und der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde erstellt. Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb veröffentlicht sie als Lizenzausgabe.

Wie haben die neuen Spitzenpolitiker in den aktuellen Abstimmungen abgeschnitten, konnten sie sich behaupten?




Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln