zurück 
17.7.2018

"Die Software war von Anfang an für Schüler gedacht"

Redaktion | Birgit Frost am 07.08.2018

Uwe Diener hat für den öffentlichen Bildungsbereich die kostenlose Befragungs-Software GrafStat entwickelt (www.bpb.de/grafstat). Was das Programm bietet, wie man es im Unterricht einsetzen kann und welche Kompetenzen es fördert, erklärt er im Interview.

Uwe Diener hat für den öffentlichen Bildungsbereich die kostenlose Befragungs-Software GrafStat entwickelt. Was das Programm bietet, wie man es im Unterricht einsetzen kann und welche Kompetenzen es fördert, erklärt er im Interview.

Für einen schnellen Überblick:
0:26 - Was ist GrafStat?
1:32 - Wie ist GrafStat entstanden?
3:25 - Wie sieht die Arbeit mit GrafStat aus?
4:31 - Welche Kompetenzen fördert das Programm bei den Lernenden?
5:19 - Wie kann die Software im Unterricht eingesetzt werden?
5:39 - Wo können Lehrende Informationen und Material zu GrafStat erhalten?


Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/4.0
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Ihr Kommentar:

(*) Diese Felder sind Pflichtfelder

Ihr Kommentar wird von der Redaktion geprüft und dann freigeschaltet


Captcha



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln